Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original voki logo

Vorarlberger Kinderdorf

wird verwaltet von S. Reinbacher (Kommunikation)

Über uns

Wenn Kinder ein neues Zuhause brauchen . . .

Unser „Dorf“, das Kinderdorf Kronhalde, liegt im Grünen, am Stadtrand von Bregenz, ganz in der Nähe des Pfändertunnels. Wir möchten im pulsierenden Alltag einen Ort für Kinder und Jugendliche bieten, wo sie sich als Persönlichkeit erleben, sich geborgen fühlen, wo sie ermutigt und begeistert werden und Inspiration für ihre Fähigkeiten erfahren.


Kein Dilemma: Daheim und Zuhause

In unserem Dorf leben Erwachsene gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen in heilpädagogischen Kinderdorffamilien, wenn das Wohnen daheim bei den Eltern oder der Ursprungsfamilie mittel- und langfristig nicht möglich ist. Wir bieten ein geborgenes Zuhause als Ergänzung zu den familiären Wurzeln.


Heilpädagogische Kinderdorffamilie: Ein Ort zum Lebendig-Sein

In einer Kinderdorffamilie leben durchschnittlich fünf Kinder und Jugendliche. Die Bezugspersonen bilden das „Familienteam“. Dieses besteht aus einer Kinderdorfmutter (aktuell haben wir keinen Kinderdorfvater), die im Kinderdorf lebt und die zentrale Bezugsperson ist, einem Erzieher und einer Müttervertreterin, die sie pädagogisch und organisatorisch unterstützen. Menschen mit persönlichem Engagement gestalten mit den Kindern und Jugendlichen einen familienähnlichen Alltag. Von den BegleiterInnen erfordert dies hohe Belastungs-und Reflexionsfähigkeit sowie die Kompetenz zur Einschätzung zwischen Gewähren-lassen und Grenzen setzen. Aktuell führen wir zwölf Kinderdorffamilien.


Systembegleitung: Fachliche Drehscheibe und Unterstützung

Das Familienteam wird fachlich durch Pädagoginnen und PsychologInnen mit systemischer Ausbildung geleitet. Regelmäßige Familienteams thematisieren die tägliche Beziehungsarbeit und die möglichen Entwicklungsräume. Die Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und die Koordination mit unserem Auftraggeber, der Jugendwohlfahrt, ist Aufgabe der SystembegleiterInnen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Finanzierung für die ersten beiden Kinder steht!

  S. Reinbacher  26. Januar 2011 um 11:31 Uhr

Hallo,durch eine Benefiz- Sportmodenschau in der Diskothek Atlantis in Bludenz konnte die Urlaubsfinanzierung für die ersten beiden  Kinder vervollständigt  werden.

Vielen Dank an alle SpenderInnen für die Unterstützung!

Mit herzlichen Grüßen,

Stefan Reinbacher

 

weiterlesen

Kontakt

Kronhaldenweg 2
6900
Bregenz
Österreich

Fill 100x100 original stefan reinbacher

S. Reinbacher

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite