Deutschlands größte Spendenplattform

Kinderrheuma Stiftung Sabine Löw

wird verwaltet von Hans-Iko Huppertz

Über uns

Noch immer sterben Kinder an Rheuma oder erleiden bleibende Folge Schäden, die sie lebenslang begleiten. Deshalb ist es wichtig, neue Therapien zur Behandlung des kindlichen Rheumas zu finden. Zudem sind viele diese Erkrankung so selten, dass bessere Therapien nur durch den Zusammenschluss mehrerer Zentren zu gemeinsamen Forschungsverbünden erreicht werden können. Deshalb gibt es die in Deutschland einzigartige Kinder Rheuma Stiftung Sabine Löw, um die Forschung in der Kinderrheumatologie zu intensivieren. Dr. Sabine Löw war eine 2018 verstorbene Allgemeinärztin, die ihr Vermögen für diesen Stiftung zur Verfügung gestellt hat. Erste Projekte konnten bereits mit Spendenmitteln begonnen werden, so zum Beispiel die Anlage einer Biobank mit Proben betroffener Kinder und eine deutschlandweit durchgeführte Studie zum Zusammenhang des Rheumas mit kindlichen Infektionen. Um diese Aktivitäten zu intensivieren und fortzuführen, bitten wir um Ihre Unterstützung in Form einer Spende.

Kontakt

Schlossplatz 2
48149
Münster
Deutschland

Hans-Iko Huppertz

Nachricht schreiben