Deutschlands größte Spendenplattform

MRIJA Verein zur Unterstützung der Ukraine e.V

wird verwaltet von Anastasia Schmid

Über uns

Warum MRIJA? Der Name des Vereins ist wohl bedacht, denn „Mrija“ ist nicht nur das ukrainische Wort für Traum. „Mrija“ ist auch der Name des größten Frachtflugzeuges der Welt. Das weltweit bekannte Transportflugzeug wurde am 27. Februar 2022 durch einen russischen Bombenanschlag auf den Flughafen Hostomel, mutmaßlich völlig zerstört.
„Russland mag unsere >Mrija< zerstört haben, aber sie werden nie unseren Traum von einem starken, freien und demokratischen europäischen Land zerstören.“
Dmytroh Kuleba, Außenminister der Ukraine.

Das oberste Ziel des Vereins ist: HILFE LEISTEN. Überall da wo sie notwendig ist und gebraucht wird. Für Menschen, die sich derzeit in der Ukraine befinden und alle, die flüchten mussten oder sich als Geflüchtete bereits in einem anderen Land befinden. Es ist der Versuch der Angst, Wut und Hilflosigkeit etwas entgegenzusetzen: Aktiv werden, etwas tun und dieser humanitären Katastrophe zumindest ein kleines stückweit etwas entgegenzusetzen.

Kontakt

Hartmann Straße 3
97082
Würzburg
Deutschland

Anastasia Schmid

Nachricht schreiben