Deutschlands größte Spendenplattform

Stadtfunk gGmbH

wird verwaltet von Lars Gierth

Über uns

Freie Netzwerke werden von hunderten Communities weltweit betrieben. Die Stadtfunk gGmbH unterstützt sie dabei mit Weiterbildung, Technik, Material, Forschung und Entwicklung.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 534,27 € Spendengelder erhalten

  Andre Schaal  23. März 2022 um 16:23 Uhr

Liebe Spender:innen,

vielen Dank, dass ihr dieses Projekt möglich macht. Der Freifunkraum im Haus der Statistik ist nun schon seit über anderthalb Jahren ein fester Bestandteil der Berliner Freifunk-Community. Insbesondere die Lagermöglichkeit für (teilweise recht große) Router-Spenden hat sich, besonders in den vergangenen Wochen, als echt nützlich erwiesen.

Diese Erfolgsgeschichte möchten wir auch weiter fortsetzen. Zum 1. April wird das Projekt Freifunk Berlin im Haus der Statistik in eine neue Trägerschaft überführt. Wir danken der Stadtfunk gGmbH, dass sie dieses Projekt übernimmt und uns damit die Möglichkeit bietet auch weiterhin Spenden zu sammeln. Und wir danken dem b2social e.V., dass er uns fast zwei Jahre lang bei diesem Projekt unterstützt hat.

Die heutige Überweisung in Höhe von 534,27 € ist die letzte, welche an den b2social e.V. ausgezahlt wird. Alle künftigen Spenden-Auszahlungen gehen an den neuen Träger, die Stadtfunk gGmbH.

Für die (Dauer-)Spender:innen ändert sich durch den Trägerwechsel nichts. Die bekannte Projektseite wird weiterhin verfügbar und nutzbar sein. Also alles wie gehabt. :)

Viele Grüße

weiterlesen

Kontakt

Richardstraße 99
12043
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite