Deutschlands größte Spendenplattform

Zurück in die fremde Heimat/ Forschung Adoption

wird verwaltet von Joschua Wyrsch

Über uns

Liebe Mithelfer, Liebe Mithelferinnen

Meine Mutter* wurde vor mehr als 50 Jahren aus Südkorea in die Schweiz adoptiert. Zusammen mit mir wollen wir schon seit 10 Jahren einmal nach Südkorea jedoch fehlen uns die finanziellen Mittel. Bitte helfen Sie uns auch nur mit einer kleineren Spende, damit unser sehnlichster Traum endlich in Erfüllung gehen kann.

Ziel:

Zusammen mit Ihnen wollen wir 3500 Euro für unser Hin- und Rückflug und für unsere Übernachtung (à la 21 Nächte) sammeln. Wir wollen das Land entdecken und uns in die Kultur einleben, nach den Wurzeln suchen und über Ihre Adoption forschen. Da uns leider die finanziellen Mittel fehlen ist diese Plattform eine der einzigen Wege, wie wir unsere Reise finanzieren können, die wenn es die Lage und das Geld erlaubt im Sommer 2022 durchgeführt wird. Wir leiden ausserdem sehr unter der Corona Pandemie was ein weiterer Stein in unserem Leben ist.

Kontakt

Feldwiesenstrasse 8
79807
Lottstetten
Deutschland

Joschua Wyrsch

Nachricht schreiben