Deutschlands größte Spendenplattform

Deutsch Iranischer Kunst- und Kulturverein e.V.

wird verwaltet von Majid Hatami

Über uns

wir möchten gern zwei Projekte ab dem 1. Februar. 2022 zum interkulturellen Dialog erstellen, in welchem Flüchtlinge & Menschen mit- und Migrationshintergrund ihre „Herkunftskultur“ und die hiesige Kultur verbinden- und gemeinsam treffen können. Wir boten verschiedene Workshops und Veranstaltungen in Hamburg an. Bedauerlicherweise sind viele Flüchtlinge und Zuwanderer sind ohne Arbeitsvertrag oder Duldung und diese Zahl steigt in Hamburg täglich. Viele Flüchtlingen benötigen Beratung und Unterstützung in Hamburg. Das erste großes Projekt werden Beratungs- und Workshops für Kinder und Jugendlichen sein. ( Projekt" Hand in Hand"). Das zweite großes Projekt werden Beratung und Workshops für ältere Menschen sein. ( Projekt " Haus des Lebens). Es soll großes Projekte zum Psychische Gesundheit, Beratung, Begleitung, gemeinsamen Dialog usw.
Wir werden soziale und kulturelle für Flüchtlingshilfe (Kinder, Familien mit Kinder-, Jugendliche und Alleinerziehenden sowie älterer Menschen)geplant.

Kontakt

Gropiusring, 27
22309
Hamburg
Deutschland