Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Zentrum für Menschenrechte und Sport e.V.

wird verwaltet von Jonas

Über uns

Unser im Sommer 2020 gegründeter Verein widmet sich den Menschenrechten im Sport und ihrer Verwirklichung durch den Sport. Hierzu haben wir, sieben Gründungsmitglieder, uns als Fachleute in Menschenrechten, Sport, Entwicklungszusammenarbeit und Politik auf den Weg begeben.
Wir sind Anlaufpunkt und Kompetenzstelle zu menschenrechtlichen Fragen im Sport, indem wir Informationen sammeln, bündeln und aufbereiten sowie diese Interessierten und in der Sache besonders betroffenen Stakeholdern sowie der (Fach-)Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Entsprechend stellen wir eine Plattform für Dialog und Austausch dar.
Darüber hinaus unterstützen wir Bildung- und Entwicklungsmaßnahmen im sportbezogenen Umfeld und tragen so zur Stärkung menschenrechtsorientierter Bildungsarbeit und Kompetenzen im Sport bei.
Im Fall von Uneinigkeiten zwischen unterschiedlichen Stakeholdern in Fragen der Menschenrechte im Sport können wir als neutrale Einrichtung zur Schlichtung beitragen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 897,89 € Spendengelder erhalten

  Jonas  25. Januar 2023 um 17:52 Uhr

Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit zur Förderung der Achtung und des Schutzes der Menschenrechte im und durch den Sport!
Die Spendensumme werden wir wie in der Projektbeschreibung angekündigt für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Strukturen unseres nach Gründung im Sommer 2020 immer noch jungen gemeinnützigen Vereins aufwenden. Bei unserer komplett ehrenamtlichen Arbeit wird die Spendensumme insbesondere der Professionalisierung unserer Arbeit zugutekommen. Hierbei sind die Logoerstellung, die Verfielfältigung und Verbreitung von Informationsmaterialien zu Menschenrechten und Sport, die Anschaffung von Büromaterialien sowie potentiell die fachliche externe Unterstützung der weiteren Vereinsentwicklung zu finanzierende nächste Schritte.
Wir freuen uns über die Spenden - und dass wir uns mit ihnen weiter für Menschenrechte im und durch Sport stark machen können.

weiterlesen

Kontakt

Dieffenbachstr. 73
10967
Berlin
Deutschland