Deutschlands größte Spendenplattform

MATI NGO Bangladesch

wird verwaltet von Regina Unruh

Über uns

Mati ist eine Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, all ihre menschlichen Kräfte, Energie und Liebe im universellen Kampf gegen die Armut und für ein Leben in Würde für alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Status, Hautfarbe oder Glaubensbekenntnis, zu bündeln. Mati wurde 1998 aus der persönlichen Überzeugung seines Gründers Lenen Rahaman gegründet: Dass die extreme Armut im ländlichen Bangladesch eine schwere Form der Ungerechtigkeit ist (wie überall auf der Welt), die in keiner Gesellschaft mit Anspruch auf Zivilisation toleriert werden kann . Mit einer kleinen Gruppe von Freunden, die seine humanistischen Grundideen teilten, starteten sie das erste Mati-Projekt in dem kleinen Dorf Huzurikanda, Distrikt Sherpur. Von Anfang an standen Armutsbekämpfung durch die Stärkung der Menschen, insbesondere von Frauen, und selbstdefinierte, partizipative Entwicklungsmethoden im Mittelpunkt der Aktivitäten von Mati.

Kontakt

Postfach 4162
65031
Wiesbaden
Deutschland

Regina Unruh

Nachricht schreiben