Deutschlands größte Spendenplattform

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V.

wird verwaltet von Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V.

Über uns

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) wurde 2009 als zwölftes vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Studienwerk durch die damalige Ministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, und die damalige Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch eröffnet. Seit der Aufnahme seiner ersten Stipendiat*innen im Jahr 2010 hat ELES dank des BMBF inzwischen rund 900 besonders begabte jüdische Studierende und Promovierende finanziell und ideell unterstützen dürfen.

Kontakt

Postfach 210320
10503
Berlin
Deutschland

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite