Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

Queer Lexikon e.V.

wird verwaltet von Annika Spahn

Über uns

Das Queer Lexikon ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der eine deutschsprachige Online-Anlaufsstelle für queere Jugendliche und junge Erwachsene bereitstellt. Wir wenden uns an Jugendliche in ihrem Coming Out und auch an deren Bezugspersonen. Das verwirklichen wir durch Broschüren, die wir kostenlos beispielsweise an Jugendzentren geben, durch einen anonymen Kummerkasten und ein ausführliches queeres Glossar.

Letzte Projektneuigkeit

Frohlocket - ab jetzt gibt es monatliche Updates (auch Newsletter genannt)

  Annika Spahn  01. Juli 2024 um 17:18 Uhr

Liebe Spender*innen, 

Wir sind euch unendlich dankbar, dafür, dass ihr das Queer Lexikon finanziell unterstützt. Und damit ihr auch mitbekommt, was wir mit eurem Geld anstellen, bekommt ihr nun monatlich Bescheid, was wir so alles anstellen. 

Heute die größte Neuigkeit zuerst: 

Du kannst jetzt Fördermitglied bei Queer Lexikon e. V. werden. 

Was heißt das genau? Wir haben beschlossen, die Möglichkeiten von Fördermitgliedschaften in unserem Verein zu schaffen und damit Patreon abzulösen. Wir sind nach wie vor dringend auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns, wenn ihr Fördermitglieder werdet. Das geht schon ab 1€ pro Monat. 

Alle Informationen und die Möglichkeit, Fördermitglied zu werden findet ihr hier: https://queer-lexikon.net/foerdermitgliedschaft/

Als Fördermitglied bekommst du einmal im Monat einen Newsletter (so wie dieses monatliche Update hier) und du hast auf der jährlichen Mitgliederversammlung Rede- und Antragsrecht. Außerdem hilft du uns, die Welt für junge queere Menschen besser zu machen 💓💓💓

Meldet euch gerne bei allen Fragen und Anliegen, die ihr dazu habt! 

Hier zu den weiteren Ankündigungen des Monats: 


Merch-Aktion 

Wir haben unsere Merch-Aktion bis zum 15.07. verlängert. Wer also ein bisschen Geld an uns loswerden will um cute Postkarten, Sticker, eine QL-Tasche etc. zu bekommen, gerne hier lang: https://queer-lexikon.net/2024/06/01/ooops-well-do-it-again-merchaktion-pridemonth-edition/ 


Broschüren

Psst - wir arbeiten aktuell an drei verschiedenen Broschüren, die bald fertig sein sollten, darunter eine für Eltern von queeren Kindern, eine zu Testosteron-HRT und eine zu Neovulvina-Operationen. 

Außerdem haben wir einen Soli-Preis für Broschürenbestellungen eingeführt. Menschen können freiwillig mehr für unsere Broschüren zahlen, um anderen weiterhin kostenlose Bestellungen zu ermöglichen. 


Blog

Im Blog gab es im Juni einen Artikel zu STI-Tests für Zuhause. 


Karte

Wir haben unsere Karte queerer Jugendgruppen auf Social Media nochmal vorgestellt und dadurch viele neue Einträge bekommen. Im Back-End haben wir außerdem ein paar Dinge aktualisiert - denn wir haben große Pläne für die Karte: Gerne würden wir in Zukunft auch Informationen zu Barrieren bei den Jugendgruppen hinterlegen, sowie auch Beratungsstellen, Gruppen für Eltern, queere Erwachsene etc. aufnehmen. Das wird aber noch eine Weile dauern.

 
Social Media

Auf Insta haben wir mit Sexgesund kooperiert und einen Post zu den häufigsten Fragen im Kummerkasten gemacht. Außerdem gab es einen Post, unter dem Menschen neue queere Freund*innen finden konnten. 


Finanzen 

Das Jahr ist zur Hälfte rum - wir haben aber erst ca. 35% der Spenden eingenommen, die wir brauchen, um dieses Jahr gut über die Runden zu kommen. Wir arbeiten fieberhaft an verschiedenen Fundraising-Dingen und nerven unsere Follwer*innen mit Spendenaufrufen - aber bisher sieht es für uns finanziell leider nicht gut aus. 

Aber: Wir sind unendlich dankbar für alle, die den Spendenmarathon von Shine Pride dieses Jahr zu einem so großen Erfolg gemacht haben ♥ Das gilt auch für die tolle Soli-Party, die das Regenbogen-Referat der Uni Freiburg uns geschmissen hat 🎉


Sonstiges

Wir haben im Magazin 'Die queere Bühne' queere Begriffe erklärt. 

Und wir haben mit dem Portal Trans List zusammengearbeitet, damit queere Menschen überall sensible Friseur*innen finden können. 

Und Xenia hat ganz viele team-interne Anleitungen geschrieben, damit wir alle auch einen Überblick haben, wie unsere ganze Software funktioniert. 

Und damit nochmal: Vielen Dank für eure Unterstützung <3

Annika

weiterlesen

Kontakt

Postfach 0170
79001
Freiburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite