Deutschlands größte Spendenplattform

WohnCafé Giebel (Else-Heydlauf-Stiftung)

wird verwaltet von J. Sunke

Über uns

Das WohnCafé Giebel ist ein Quartiersprojekt der Else-Heydlauf-Stiftung, einer Einrichtung des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg. Das Projekt entstand und lebt von der Kooperation mit verschiedenen Baugenossenschaften
Zentral und barrierefrei gelegen bietet das WohnCafé einen idealen Treffpunkt für die gesamte Nachbarschaft, egal ob Jung oder Alt.
Der an Wochentagen stattfindende Mittagstisch, der Cafébetrieb, zusätzliche Aktionen an Wochenenden sowie verschiedene Einzel- oder Gruppenangebote ermöglichen eine optimale Grundversorgung und bieten einen niedrigschwelligen Zugang zur sozialen Teilhabe im Quartier.
Zu den regelmäßigen Angeboten gehören das kostenfreie Gedächtnistraining, Handarbeitsgruppe, Gymnastik, Eintopftag mit Bingonachmittag und vieles mehr. Ebenso die über die Pflegekasse abrechenbaren Betreuungsgruppen.
Ein herzliches Team aus festen Mitarbeitenden und zusätzlichen Ehrenamtlichen begleitet die Gäste und kümmert sich umsichtig um sie.
Die Quartierskoordinatorin vor Ort kümmert sich um Management, Netzwerkarbeit und umfangreiche Beratungen (SGB XI & V).

Kontakt

Mittenfeldstraße 107
70499
Stuttgart
Deutschland