Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

FALUNA e.V.

wird verwaltet von melanie sinner

Über uns

Auf unserem Gnadenhof in Grubo leben insgesamt 13 Pferde und Ponies, 8 davon sind zwischen 20 und 32 Jahre alt, 5 Hunde und viele Katzen. Diese Tiere sind älteren Semesters, chronisch krank oder aus anderen Gründen von Ihren Vorbesitzern „aussortiert“ worden. Durch die Corona-Pandemie und unseren damit verbundene Gehaltsausfälle, gerieten der Hof und seine Bewohner*innen mehrmals in finanzielle Engpässe. Nur durch die Unterstützung unseres Freundes- und Bekanntenkreises konnten alle unsere Tiere weiter versorgt und gehalten werden. Wir haben einen Verein gegründet und diesem wurde die Gemeinnützigkeit anerkannt. Ziel des Vereins ist es, Menschen jeden Alters einen artgerechten Umgang mit und Kontakt zu Tieren erleben zu lassen, sowie die Menschen über den Kontakt zu Tieren in ihrer individuellen Entwicklung und/oder Heilung unterstützen. Außerdem möchte der Verein zur Bildung, Beachtung der Pflichten und Verantwortlichkeiten gegenüber Tieren, Natur und Umwelt, Mitmenschen und Minderheiten sensibilisieren.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 195,00 € Spendengelder erhalten

  melanie sinner  22. Mai 2024 um 14:05 Uhr

Wie wunderbar, dass wir über diesen Krisensommer dank nicht nachlassender Spendenbereitschaft einigermaßen hinwegkommen werden, nicht wissend, was dann im Winter mit der Herde, auf wesentlich kleinerem Raum als bisher, sein wird... Der Kopf bleibt oben, wir gehen voran und danken allen Spendern und Spenderinnen von Herzen!

weiterlesen

Kontakt

Gruboer Hauptstrasse 2
14827
Wiesenburg OT Grubo
Deutschland

melanie sinner

Nachricht schreiben