Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Freunde der Oase der Freude e.V.

wird verwaltet von Hartmut Dörfler

Über uns

Schätze mich wegen meiner Fähigkeiten,
nicht wegen meiner Behinderung.
In der libanesischen Gesellschaft werden
Menschen mit Behinderung häufig ausgegrenzt,
Bildung und Fachbetreuung eines behinderten
Kindes werden zugunsten der Ausbildung eines
gesunden Kindes zurückgestellt. Die Organisation
Wahat al-Farah (Oase der Freude) in der
nordlibanesischen Kommune Bkeftine unterhält
eine Schule mit Plätzen für 55 Kinder mit
geistiger Behinderung sowie eine Werkstatt, die
Arbeitsmöglichkeiten für 95 Menschen mit geistiger
Behinderung bietet. Das Einzugsgebiet von
Wahat al-Farah reicht weit über die Grenze der
Kommune hinaus: von Koura bis nach Tripoli,
Akkar, Zgharta und Batroun. Es gibt Kinder, die
einen Schulweg von zwei Stunden auf sich nehmen,
um Wahat al-Farah besuchen zu können.
Der Bedarf übersteigt bei weitem die Anzahl
an verfügbaren Plätzen, die Kapazitäten sind
ausgeschöpft, es fehlt an finanziellen Mitteln.
Hier hilft der Verein „Freunde der Oase der
Freude“.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 379,75 € Spendengelder erhalten

  Hartmut Dörfler  09. Februar 2022 um 16:51 Uhr

Das Projekt Wahat Al Farah hat sehr unter den prekären Verhältnissen im Libanon zu leiden und wir benötigen dringend Unterstützung um die wichtige Aufgabe zur Hilfe für behinderte Jugendliche in dieser interreligiösen Einrichtung fortsetzen zu können. 

weiterlesen

Kontakt

Coubertinstraße 20
90768
Fürth
Deutschland

Hartmut Dörfler

Nachricht schreiben