Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Malteser Hilfsdienst e. V.

wird verwaltet von Stefanie Weber

Über uns

Im September 1958 wurde der Malteser Hilfsdienst in der Diözese Passau gegründet. In erster Linie wollen wir Hilfe und Unterstützung für ältere und beeinträchtigte sowie in Not geratene, einsame und benachteiligte Mitmenschen. Es gibt einen Besuchs- und Begleitdienst, Mahlzeitendienstpatenschaften, Hausnotrufpatenschaften, das MEB-Mobil (Mobiler Bücherlieferdienst), einen Seniorentreff und vieles mehr. Auch im Sonderfahrdienst, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, in der Jugendarbeit, im Schulbegleitdienst und bei den Fahrten des Herzenswunsch-Krankenwagens, der die letzten Wünsche von todkranken Menschen erfüllt, sind wir aktiv. Der Hausnotruf und der Menüservice helfen den Nutzern, so lange wie möglich zu Hause in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Möglich wird das alles nicht nur durch die hervorragende Arbeit im Hauptamt, sondern auch durch den unermüdlichen Einsatz und das außerordentliche Engagement von rund 700 ehrenamtlichen Maltesern in der Diözese Passau.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 0,75 € Spendengelder erhalten

  Stefanie Weber  24. November 2022 um 08:55 Uhr

Dank der Spende ist es uns möglich, hilfsbedürftige Seniorinnen und Senioren in finanzieller Not mit einem Hausnotrufgerät auszustatten. Dieses verschafft mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden und schnelle Hilfe im Notfall. Eine Hausnotrufpatenschaft, wird nach erfolgter Bedürftigkeitsprüfung von einem Mitarbeiter der Malteser gewährt. Dadurch, dass das Projekt Spendenfinanziert ist zählt somit jeder Euro. 

weiterlesen

Kontakt

Vilshofener Str. 50
94034
Passau
Deutschland

Stefanie Weber

Nachricht schreiben