Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Trans-Kinder-Netz e.V.

wird verwaltet von Katrin Reiner

Über uns

2012 begann TRAKINE als Elterninitiative, um anderen Eltern von trans*Kindern und trans*Jugendlichen samt deren Angehörigen - natürlich auch den Kindern und Jugendlichen - Mut zu machen und vor allem mit Informationen und Rat zur Seite zu stehen. Wir sind ein internationaler Verein von Eltern und Familienangehörigen von minderjährigen trans*Kindern. Unseren Kindern ein glückliches Leben frei von Stigmatisierung und Ausgrenzung zu ermöglichen und ihnen das Gefühl zu geben, geliebt und unendlich wertvoll zu sein, ist unser Anliegen. Seit Februar 2014 sind wir ein eingetragener Verein, seit dem 01.01.2017 ist auch die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt anerkannt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 731,42 € Spendengelder erhalten

  Matthias Podewilt-Bäcker  15. September 2022 um 17:03 Uhr

Das Trans-Kinder-Netz berät Eltern von Trans-Kindern, führt Wochenenden mit deren Familien durch, bildet Schulen und Kitas fort, macht Aufklärungsarbeit betreffs non-binary und trans Kindern und Jugendlichen, führt regionale Treffen für Eltern, Familien und Kinde durch und setzt sich für die Selbstbestimmungsrechte von trans Kindern und deren bessere medizine Versorgung ein. Dazu sind wir in zahlreichen Gremien vertreten, sind im Gespräch mit der Presse und machen eigene Öffentlichkeitsarbeit. 
Wir fördern nach unserer Satzung das öffentliche Gesundheitswesen, die öffentliche Gesundheitspflege sowie die Volks- und Berufsbildung. 

weiterlesen

Kontakt

Stindestraße 12
12167
Berlin
Deutschland

Katrin Reiner

Nachricht schreiben