Deutschlands größte Spendenplattform

DRK Ortsverein Gerstetten

wird verwaltet von Georg Jäger

Über uns

Der DRK Ortsverein versucht seit 2001 flächendeckend auf der Alb sogenannte Defibrillatoren zu installieren. Mittlerweile sind in den Ortsteilen Gussenstadt, Heldenfingen, Heuchlingen und Dettingen midestens 3 Geräte und im Hauptort 11 Geräte installiert.
Zukünftig sollen weitere lebensrettende Defibrillatoren zur Behandlung eines Herz-Kreislauf-Stillstandes aufgestellt werden, die dort installiert werden sollen, wo es zu vermehrter Menschenansammlung immer wieder kommt. Schulen, Sportstätten, Kirchen, Bushaltestellen und weitere denkbare Orte sollten hierfür berücksicht werden. Dies setzen wir uns zum Ziel. Bereits beim Erfolg einer einzigen Rettung eines einzigen Lebens oder einer Vehinderung eines einzigen irreversiblen Schadens eines einzigen Patienten hat sich unser Einsatz gelohnt. Für das Aufstellen des Defibrillators, der durch die hiesige Ortsgruppe oder DRK Bereitschaft gewartet wird benötigen wir derzeit mindestens 2000.--€. Die Wartungskosten übernimmt die DRK Bereitschaft.

Kontakt

Karlstr. 67
89547
Gerstetten
Deutschland