Deutschlands größte Spendenplattform

Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde

wird verwaltet von Joachim Neumann

Über uns

Das Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde ist eine Wildtierauffangstation in Leiferde im Landkreis Gifhorn mit einem Pflegetieraufkommen von bis zu 4.000 Tieren pro Jahr. Ein Großteil dieser Tiere sind heimische Wildtiere, bei denen das Ziel immer die Wiederauswilderung ist. Dabei reicht die Palette vom Mauersegler, über den Mäusebussard zum Weißstorch, oder über den Igel zum Eichhörnchen, bis hin zur Ringelnatter.
Darüber hinaus werden aber auch exotische Wildtiere aufgenommen, die, je nach Schutzstatus, an unterschiedliche Institutionen oder Halter weitergegeben werden.
Neben der Aufgabe als Wildtierauffangstation fungiert das NABU-Artenschutzzentrum zudem als Umweltbildungszentrum, um der Bevölkerung, vor allem Kindern, die Zusammenhänge von Natur-, Arten- und Umweltschutz nahezubringen.

Kontakt

Haupstraße 20
38542
Leiferde
Deutschland

Joachim Neumann

Nachricht schreiben