Deutschlands größte Spendenplattform

Landsmannschaft der Donauschwaben Ergenzingen

wird verwaltet von Niko Sieler

Über uns

Errichtung eines Gedenksteines in Ergenzingen auf dem Friedhof durch die Landsmannschaft der Donauschwaben.
Auf dem Gedenkstein soll das Wappen der Donauschwaben, so wie folgender Text zu lesen sein:
"Wir gedenken unseren donauschwäbischen Landsleuten, die in Folge von Vertreibung, Flucht, Deportation in Konzentrationslager im Laufe der Jahre 1944 - 1948 ihr Leben verloren haben"

Kontakt

Starenweg 3
72108
Rottenburg am Neckar
Deutschland