Deutschlands größte Spendenplattform

United Hands for Refugees e.V.

wird verwaltet von Fabian Keßler

Über uns

Wir sind eine Gruppe von engagierten Freiwilligen aus acht Ländern mit dem gemeinsamen Ziel Notfallhilfe an schutzbedürftige Menschen bereitzustellen, die von Covid-19 und anderen anhaltenden Krisen stark betroffen sind.
Das Ziel ist es, Bewusstsein für Migrations- und Fluchtursachen sowie die sich verschlechternde Situation der Geflüchteten seit Covid-19 zu schaffen. Wir sammeln Spenden für schutzbedürftige Familien, die am stärksten von den Lockdown-Maßnahmen betroffen sind und sich in dieser Notsituation nicht selbst versorgen können. Dabei sind wir im engen Kontakt mit der Flüchtlings-Gemeinschaft, um auf ihre Bedarfe an Nahrungsmitteln, Hygieneprodukten, materiellen Gütern und finanzieller Unterstützung reagieren zu können.
Ebenso steht Bewusstsein schaffen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dafür nutzen wir verschiedenste Kanäle: regelmäßige Social Media Beiträge, Diskussionen mit unseren Netzwerken, Zusammenarbeit mit anderen Initiativen und zivilgesellschaftliche Veranstaltungen.

Kontakt

Reimrusstraße 10
20459
Hamburg
Deutschland

Fabian Keßler

Nachricht schreiben