Deutschlands größte Spendenplattform

Bayerischer Jagdverband

wird verwaltet von Bayerischer Jagdverband

Über uns

Der Bayerische Jagdverband (BJV) ist die Vertretung der bayerischen Jägerinnen und Jäger. Er ist der Dachverband für rund 160 Kreisgruppen und Jägervereine mit rund 50.000 Mitgliedern, für den Bund Bayerischer Berufsjäger, den Bund Bayerischer Jagdaufseher, den Deutschen Falkenorden (DFO) Landesverband Bayern.
Der Bayerische Jagdverband ist ein anerkannter Naturschutzverband. Das heißt, er wird bei allen öffentlichen naturschutzrelevanten Verfahren gehört und um Stellungnahmen gebeten. Die Aufgaben des Bayerischen Jagdverbandes sind breit gefächert: An erster Stelle steht die politische Arbeit für die Jagd und die Jäger in Bayern. Darüber hinaus kümmert sich der Jagdverband um angewandte Forschungsprojekte, um eine praxisgerechte Aus- und Weiterbildung der Jäger, um eine Rechtsberatung, um die Ausbildung von Jagdhunden, um außerschulische Umweltbildung, um Artenschutzprojekte und Artenhilfsprogramme sowie die Förderung des Schießwesens, um jagdliches Brauchtum und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Hohenlindner Straße 2
85622
Feldkirchen
Deutschland

Bayerischer Jagdverband

Nachricht schreiben