Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Glücksrinder e.V.

wird verwaltet von Sandro Schulze

Über uns

Wir sind ein kleiner Verein vegan lebender Menschen nahe Dresden, die sich für eine nachhaltige, tierleidfreie Lebensweise einsetzen. Als Glücksrinder e.V. ist es unser Anliegen, Rinder, die für die Schlachtung vorgesehen wären oder aus schlechter Haltung kommen, zu retten und ihnen ein würdevolles Leben auf Pensionshöfen zu schenken. Wir wissen, dass wir nicht jedes Rind retten können, aber wir wollen ein Zeichen setzen, die Menschen bewegen und jedes gerettete Wesen zählt für uns.
Da unsere Rettungsaktionen und die monatliche Versorgung der Rinder, durch die Pensionshöfe, Kosten verursachen, sind wir auf Spenden angewiesen. Diese stemmen wir unter anderem durch Tierpatenschaften und suchen in diesem Zuge Unterstützer*innen, die unser Projekt durch ganz individuelle Beiträge unterstützen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 377,36 € Spendengelder erhalten

  Sandro Schulze  04. Mai 2022 um 16:27 Uhr

Mit der aktuellen Auszahlung werden die laufenden Kosten für die Rinderversorgung wieder ein Stück getragen. Wir nutzen die Spenden zur monatlichen Versorgung der Rinder, da wir noch nicht komplett durch Patenschaften abgesichert sind.
Danke allen Spender*innen 🤎

weiterlesen

Kontakt

Großharthauer Straße 4
01909
Frankenthal
Deutschland

Sandro Schulze

Nachricht schreiben