Deutschlands größte Spendenplattform

Flutopfer Eifel

wird verwaltet von Michaela Harrer

Über uns

Viele Sachspenden aus allen Bundesländern kamen hier an, worüber sich alle sehr freuten. Bei der Verteilung der ganzen Sachspenden haben wir die am schlimmsten betroffenen Familien gefragt was sie noch brauchen... Die Antwort war von denjenigen die psychisch in der Lage dazu waren, immer Geld.
Großartige Hilfe vom Land NRW ist durch die jüngste Situation (Corona) anscheinend nicht zu erwarten. Deshalb bitten wir euch um Hilfe, damit wir so mehr tun können. Wenn jeder in Deutschland auch nur 1 € Spenden würde, wäre den meisten hier geholfen sich wieder ein Leben aufzubauen.


Die Spenden gehen direkt vor Ort an Betroffe im Raum Schleiden, Gemünd und Kall.

Kontakt

Im Venn, 0
53925
Kall
Deutschland

Michaela Harrer

Nachricht schreiben