Deutschlands größte Spendenplattform

sPuK-solidarische Politik u. unkommerzielle Kultur

wird verwaltet von Uwe Flurschütz

Über uns

s.P.u.K. steht für solidarische Politik und unkommerzielle Kultur. Der s.P.u.K. ist formal ein Verein und Mieter der [L50]. Er ist ein eigenständiger Teil des Hausprojekts wohnopolis in der Erfurter Lassallestraße.

Solidarisch meint gemeinsam und unterstützend füreinander einzustehen, unterschiedliche Lebenswelten und -realitäten anzuerkennen, mitzubeachten und mitzudenken. Politik machen heißt für uns Auseinandersetzung mit und Kritik an bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen.

Unkommerziell bedeutet, dass Menschen den Raum nutzen können, auch ohne dafür bezahlen zu müssen. Wir wollen kein Geld verdienen, brauchen aber trotzdem jeden Monat Geld für die Miete.

Kultur meint alles, was Menschen zusammenbringt: sich unterhalten, mit Anderen über Realitäten und Perspektiven austauschen, informieren, einfach nur Spaß haben und mal albern sein.

Neben dem offenen Raum [L50] bietet der sPuK verschiedenen Projekten ein zu Hause, wie dem Food-Projekt oder der Ella-Lastenrad Initiative.

Kontakt

Lassallestraße 50
99086
Erfurt
Deutschland

Uwe Flurschütz

Nachricht schreiben