Deutschlands größte Spendenplattform

Neuköllner Salon e. V.

wird verwaltet von Niklas Obermann

Über uns

Der Neuköllner Salon e. V. ist ein 2020 gegründeter gemeinnütziger Verein, der Kunst und Kultur (vor allem) in Berlins Stadtbezirk Neukölln fördert und umsetzt. Er versteht sich als Forum des Austauschs über kunst-, architektur-, stadt- und denkmalhistorische sowie gesellschaftliche und politische Themen und über den Bezirk Neukölln.

Der Verein veranstaltet regelmäßig Vorträge, Ausstellungen, Diskussionsabende, Stadtführungen, Besichtigungen, künstlerische Interventionen und mehr. Er kann sich publizistisch, bildend und gestalterisch betätigen und führt künstlerische und soziale Projekte durch.

Der Neuköllner Salon e. V. positioniert sich politisch und steht fest für eine tolerante, demokratische, offene und freie Gesellschaft. Er verurteilt jede Form von Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus, Ausgrenzung, Sexismus, Homo- und Transphobie, etc. und bekennt sich zur Berliner Erklärung der Vielen.

Kontakt

Livländische Str., 17
10715
Berlin
Deutschland

Niklas Obermann

Nachricht schreiben