Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zeit des Lachens e.V.

wird verwaltet von J. Althaller

Über uns

Lachen ist gesund – insbesondere dann, wenn es wenig oder nichts zu Lachen gibt.

Klinikaufenthalte bedeuten gerade für Kinder eine extrem belastende Situation, welche sie aus dem vertrauten Umfeld reißt. Sie verlassen ihr soziales Beziehungsnetz und sind deshalb besonderen Stresssituationen ausgesetzt. Und auch Eltern und Geschwister der kleinen Patienten kommen nicht zur Ruhe. Über Monate findet das Familienleben im Krankenhaus statt und ist geprägt von Hoffen und Bangen. Ärzte und Pflegepersonal erbringen täglich Höchstleistungen – das Lachen fällt in solchen Situationen allen Beteiligten schwer.

Einen Tag voller Spaß und Abwechslung schenken, das ist das Anliegen des Vereines
Zeit des Lachens e.V.

Bereits Ende 2005 ist in München die Idee zu dieser Initiative entstanden, die Alternativen im Krankenhausalltag bietet. Anfang 2009 wurde die Münchner Initiative in einen gemeinnützigen Verein überführt, um die gute Idee langfristig auf eine breitere Basis zu stellen. Seit Mai 2009 ist der Verein beim Amtsgericht München im Vereinsregister eingetragen und seit September 2009 steuerrechtlich als gemeinnützig anerkannt.

Mit der Vereinsgründung besteht für Firmen und Privatpersonen, die sich für diese gute Sache engagieren möchten, die Möglichkeit, dies mit einer Spende oder einem Sponsorenengagement zu tun. Auf diese Weise stehen mehr helfende Hände zur Verfügung und die Anzahl der besuchten Kinderkrankenhäuser oder anderen Einrichtungen kann erhöht werden. Denn der Grundgedanke des „Zeit des Lachens e.V.“ ist Nachhaltigkeit: Was an einem „Tag des Lachens“ zum Beispiel in einem Kinderkrankenhaus vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinikalltag hineinwirken. Oder wie es ein Chefarzt formuliert hat: „Dieser Tag hat vielen wieder neuen Mut gegeben!“

Als Schirmherrin hat der Verein Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Justiz und für Vebraucherschutz gewonnen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 563,00 € Spendengelder erhalten

  J. Althaller  23. Januar 2020 um 08:57 Uhr

Ihre Spendengelder werden für unseren ersten "Tag des Lachens" in 2020 eingesetzt. Dieser findet am 24.03. in der Kinderklinik der München Klinik Schwabing statt - begleitet werden wir von Zipp und Kiddy, die wohl musikalischste Schildkröte der Welt, Zauberer Arcato und vielen sportlichen Überraschungsgästen. Mit unserem "Tag des Lachens" wollen wir den Klinikalltag nachhaltig gestalten und ein Lachen auf die Gesichter der Kinder und Jugendlichen zaubern. Aber auch für die Eltern, Großeltern, Freunde und das Pflegepersonal ist der "Tag des Lachens" eine willkommene Abwechslung. Was an einem "Tag des Lachens" vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinik- und Pflegealltag hineinwirken und die Atmosphäre verändern. Wir starten schon jetzt voller Tatendrang mit den Vorbereitungen und freuen uns auf unseren ersten "Tag des Lachens" dieses Jahr! Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

weiterlesen

Kontakt

Elisabethstr. 13
80796
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite