Deutschlands größte Spendenplattform

Arbeitsoffen e.V.

wird verwaltet von Dr. Eva Douma

Über uns

Beschreibung – Arbeitsoffen e.V.

Wir von arbeitsoffen e.V. sind davon überzeugt, dass Arbeit Türen öffnet und die Integration in die Gesellschaft fördert.

Deshalb unterstützen wir Menschen beim Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Wir helfen bei der beruflichen Entscheidungsfindung und bei der Entwicklung der eigenen Arbeitsfähigkeit. Dabei gibt es für uns kein einfaches „Richtig“ oder „Falsch“.

Wir sehen, dass die Wege in den Arbeitsmarkt sehr individuell sein können.

Wir öffnen Türen für den Einstieg, den Wiedereinstieg und den Aufstieg in die Arbeitswelt.

Wir arbeiten insbesondere mit Menschen, die „anders“ sind, die in der Arbeitswelt oft mehrfach diskriminiert und benachteiligt sind. Dazu gehören alleinerziehende Frauen mit und ohne Migrationshintergrund oder People of Colour mit Fluchterfahrung.

Aber auch Ältere und Menschen mit Behinderung haben wir im Blick und unterstützen sie dabei, einen neuen Zugang in die Arbeitswelt zu finden.

Letzte Projektneuigkeit

"und was machst Du so?" - Workshop für Jugendliche zur Berufsorientierung trotz Corona erfolgreich durchgeführt!

  Dr. Eva Douma  14. Januar 2022 um 23:33 Uhr

Obwohl Corona uns heftig herausforderte, konnten wir dank zahlreicher Unterstützer:innen, die uns auch jenseits von betterplace mit großzügigen Spenden bedachten, unseren Workshop "und was machst Du so?" doch noch im Herbst 2021 durchführen. 
Live, 3-D und in Farbe trafen sich 12 Schüler:innen der Klingerschule mit uns im Naxos Jugendladen. Unterstützt durch viele kreative Methoden ging es zwei Tage lang um die Themen: Was kann ich, was will ich und wie komme ich dahin? Bisher den Schüler:innen unbekannte Berufe wurden von ihnen entdeckt und vor allem entdeckten die Jugendlichen, was in ihnen steckt und sie bekamen zahlreiche Anregungen, wie sie ihre Fähigkeiten bei der Berufswahl und Arbeitssuche gut einbringen können. 
Danke, dass wir dank Eurer Unterstützung die Veranstaltung realisieren konnten. Der Bedarf ist riesig und wir bleiben dran und suchen weitere Geldgeber:innen für weitere Workshops. Damit die Jugendlichen - auch unter schwierigen Bedingungen - eine Perspektive für sich entwickeln können.

weiterlesen

Kontakt

Wingertstr. 22
60316
Frankfurt am Main
Deutschland

Dr. Eva Douma

Nachricht schreiben