Deutschlands größte Spendenplattform

Johanniter-Unfall-Hilfe Sachsen-Anhalt/Thüringen

wird verwaltet von Kemmer Maren

Über uns

Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist mit rund 25.000 Beschäftigten, mehr als 40.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und 1,2 Millionen Fördermitgliedern eine der größten Hilfsorganisationen in Deutschland und zugleich ein großes Unternehmen der Sozialwirtschaft.
Der Landesverband Sachsen-Anhalt/Thüringen ist in den unterschiedlichsten sozialen Bereichen aktiv, so zum Beispiel im Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Betreuung und Pflege von alten und kranken Menschen, Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Hospizarbeit und anderen Hilfeleistungen. Das Gebiet teilt sich in sieben Regionalverbänden auf. Im Landesverband Sachsen-Anhalt/Thüringen engagieren sich täglich über 2.600 Haupt- und 1.180 Ehrenamtliche für ihre Mitmenschen. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes befindet sich in Erfurt.

Kontakt

Schillerstr. 27
99096
Erfurt
Deutschland