Deutschlands größte Spendenplattform

Villa Wigman für TANZ e.V.

wird verwaltet von Villa Wigman

Über uns

Die VILLA WIGMAN ist die ehemalige Wirkungsstätte der Tänzerin und Choreographin Mary Wigman in der Bautzner Straße 107 in Dresden. Hier tanzte, choreographierte und unterrichtete die Pionierin des Deutschen Ausdruckstanzes von 1920-42. Der Verein „Villa Wigman für TANZ“ erhält und saniert das ehemalige Schulgebäudes schrittweise und betreibt es als Proben- und Produktionsort für zeitgenössischen Tanz und weiterer Darstellender Künste.

Dem 2016 gegründeten Verein gelang es, nach einigen Jahren des Ringens um den Erhalt und die Betreibung des kulturhistorisch wertvollen Ortes, im August 2019 einen Erbbaurechtsvertrag mit der Landeshauptstadt Dresden abzuschließen.
Seitdem entwickelt sich dieser Ort als ein Zentrum der Produktion und des Austauschs für die Freien Tanz- und Theaterschaffenden der Region.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.077,31 € Spendengelder erhalten

  Villa Wigman  13. Januar 2022 um 09:36 Uhr

Die über Betterplace erworbenen Spenden fließen in die Sanierung der historischen Wigman-Willa und werden für Notmaßnahmen und Baumaßnahmen verwendet, aktuell für den neuen Garderobenbereich, in dem sich das historische Fußwaschbecken befindet.

weiterlesen

Kontakt

Bautzner Str., , 107
01099
Dresden
Deutschland