Deutschlands größte Spendenplattform

Autonomes Frauenhaus Neustadt e.V.

wird verwaltet von S. Walka

Über uns

Das Frauenhaus Neustadt bietet Frauen und Kindern, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind
Schutz und Unterkunft.
Die Adresse des Hauses ist anonym, niemand Unbefugtes hat Zutritt.
Eine Aufnahme ins Frauenhaus ist Tag und Nacht möglich.
In unserer Einrichtung finden 6 – 7 Frauen mit ihren Kindern Platz.
Jede Frau bewohnt ein eigenes Zimmer. Küche, Esszimmer, 2 Wohnzimmer und die Bäder werden gemeinschaftlich genutzt.
Haben Frauen kein eigenes Einkommen, besteht meist Anspruch auf Arbeitslosengeld II.
Drei Sozialpädagoginnen und eine Hauswirtschafterin sind für die Arbeit im Haus zuständig.
Sie beraten, unterstützen und begleiten die Frauen und deren Kinder in allen psychosozialen und alltagspraktischen Fragen.
Eine Mitarbeiterin ist für die Arbeit mit den Kindern zuständig. Sie ist auch Ansprechperson der Mütter bei allen Fragen der Erziehung und Versorgung der Kinder.
Alle Mitarbeiterinnen haben Schweigepflicht!

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  (Gelöschtes Mitglied)  25. Juli 2016 um 14:44 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein:
https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Postfach 100503
67405
Neustadt
Deutschland