Deutschlands größte Spendenplattform

Europas Pfoten e. V.

wird verwaltet von Claudia Sailer

Über uns

Das Elend der Straßenhunde endet nicht nur mit Vermittlungen in ein adäquates Zuhause
... zukunftsorientierter Tierschutz beginnt schon vorher.
- Kastrationsaktion, um die Population einzudämmen
- Aufklärungsarbeiten bei der Bevölkerung
- Versorgung "wilder Rudel" ... Hunde, die nicht vermittelungsfähig sind, aber dennoch eine Versorgung verdient haben

Elend kann nur verhindert werden, wenn dieses an der Wurzel gegriffen wird.

Kontakt

Bertolt Brecht Straße 6
15711
Königs Wusterhausen
Deutschland

Claudia Sailer

Nachricht schreiben