Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Fördergemeinschaft Ökol. Landb. Bln-Bgb (FÖL) e.V.

wird verwaltet von M. Wimmer

Über uns

Die FÖL agiert als regionale Kommunikationsplattform des ökologischen Landbaus, engagiert sich in diversen Projekten für mehr Bio in Berlin-Brandenburg, versteht sich als Wertschöpfungsnetzwerk wie auch als soziales Netzwerk der Bio-Bewegung in der Berliner Metropolenregion.
Getragen wird die FÖL von derzeit ca. 390 Mitgliedern entlang der gesamten Wertschöpfungskette, also von Erzeugern, Verarbeitern, Vertretern des Groß- und Einzelhandels sowie auch von Betrieben der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Auch private Mitglieder oder themenverwandte Organisationen unterstützen die Arbeit des gemeinnützigen Vereins. So sind neben Tier- und Umweltschutzverbänden auch die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung, die Regionalwert-AG Berlin-Brandenburg oder der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen (VERN e.V.) Mitglied in der FÖL.
Einen Einblick in Ausrichtung und Arbeitsbereiche sowie das engagierte Team der FÖL findet sich unter www.bio-berlin-brandenburg.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 10.411,63 € Spendengelder erhalten

  M. Wimmer  02. März 2022 um 16:49 Uhr

Mit den eingegangenen Spenden finanzieren wir in erster Linie Honorare für die fachliche und juristische Beratung,  wie betroffene Biobetriebe (aber auch konventionelle mit Auslaufhaltung) man mit dem Restrisiko einer ASP-Übertragung umgehen können und wie sie auf behördliche Anordungen rechtssicher reagieren sollen.  Ein weiterer Teil wird für Beratung verwendet, um  Konsequenzen für die Argumentation gegenüber der Verwaltung und dem Berufsstand ableiten zu können.

weiterlesen

Kontakt

Hauptstraße 43a
15374
Müncheberg OT Eggersdorf
Deutschland