Deutschlands größte Spendenplattform

grenzenlos gärten e.V.

wird verwaltet von Marike

Über uns

Die Pflanzstelle ist ein öffentlicher, selbstorganisierter und nicht-kommerzieller Gemeinschaftsgarten in Köln-Kalk. Auf einer ehemaligen Industriebrache bauen wir Gemüse und Kräuter an. Wir nutzen Hochbeete, weil sie uns unabhängig von der Bodenqualität und -versiegelung machen.
Ein solidarisches Miteinander ist uns wichtig. Wir sind eine jederzeit für Neue offene Gruppe, die alle wichtigen Entscheidungen gemeinsam und nach dem Konsens-Prinzip fällt. Einmal im Monat treffen wir uns dafür zum Plenum. In den warmen Monaten gibt es zusätzlich Treffen, auf denen wir die Gartenarbeit organisieren. Wir sind alle ehrenamtlich in der Pflanzstelle aktiv; jede*r bringt sich in dem Maße ein, wie sie*er möchte. Die Pflanzstelle ist nicht nur ein Ort, an dem wir gärtnern. Wir sehen sie auch als sozialen und politischen Raum. Bei uns finden in loser Folge Workshops statt, die sich mit sehr unterschiedlichen Themen – immer aus einer ökologischen (und linken) Perspektive – auseinandersetzen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 981,32 € Spendengelder erhalten

  Marike  09. Juni 2021 um 14:25 Uhr

von den Spendengeldern konnten wir einige Bücher kaufen, die noch auf unserer Wunschliste standen und die letzten Renovierungsarbeiten erledigen, bevor das Bücher_Ei nun ganz bald eröffnet!

weiterlesen

Kontakt

Neuerburgstr. 4
Köln
Deutschland