Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Häuser der Hoffnung e.V.

wird verwaltet von Clarissa von Reinhardt

Über uns

Häuser der Hoffnung e.V. gibt es nun seit 21 Jahren, seit 12 Jahren betreiben wir mit Stolz unser eigenes TierHeim, das nicht nur Verwahrstation für die Hunde sein soll, die in Not geraten zu uns kommen, sondern wirklich ein Heim, in dem sie sich wohl fühlen und in dem sie gefördert werden. Die Hunde, die zu uns gebracht werden, haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Wir haben uns ganz bewusst zur Aufgabe gemacht, auch alte, kranke und verhaltensauffällige Hunde aufzunehmen, deren Unterbringung und medizinische Versorgung besondere Pflege und kynologische Fachkenntnisse voraussetzen und deren Annahme in anderen Tierheimen häufig verweigert wird.
Alle Mitarbeiter sind weit über ein normales Maß hinaus bereit, sich aufopferungsvoll für die Hunde einzusetzen, Nachtschichten bei kranken oder einsamen Hunden sind selbstverständlich, im Schock befindliche Hunde finden besondere Betreuung und bei der Vermittlung setzen strenge Richtlinien an, um die bestmöglich Passung zu finden.

Kontakt

Neumühle 85
83233
Bernau
Deutschland

Clarissa von Reinhardt

Nachricht schreiben