Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo

Bombs for Food

wird verwaltet von F. Mulla (Kommunikation)

Über uns

Bombs for Food ist eine österreichische NGO, die sich auf Entwaffnungsprojekte in Entwicklungsländern konzentriert.

Nichts ist schädlicher für Frieden und nachhaltige Entwicklung als bewaffnete Konflikte. Besonders “small and light arms” tragen dazu bei, dass Konflikte schnell mit Waffen ausgetragen werden und tausende und oft auch millionen Menschen getötet und vertrieben werden.

Bombs for Food organisiert Projekte in Entwicklungsländern um Waffen aufzukaufen und vor Ort zu vernichten. Diese neue Art der Entwaffnung hat drei Vorteile:
1. Menschen sind leichter bereit ihre Waffen aufzugeben, da sie einen fairen Preis dafür bekommen.
2. Ungenutzes und unproduktives Kapital wird “befreit” und fließt in die Wirtschaft des Landes.
3. Die Waffen werden Kreis der Gewalt entzogen und potenzielle zukünftige Konflikte können nicht wieder so schnell eskalieren.

Bombs for Food kooperiert mit nationalen Regierungen, lokalen NGOs, der Europäischen Union und den Vereinten Nationen, die das gleiche Ziel verfolgen.

Wir rufen hiermit alle interessierten Personen auf sich bei uns zu melden, mitzuarbeiten oder Geld zu spenden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  24. Februar 2017 um 17:14 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Seidengasse 30/7
1070
Wien
Österreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite