Deutschlands größte Spendenplattform

Rehkitzrettung Mangfalltal e.V.

wird verwaltet von Lukas Kranz

Über uns

Ein "Herzensprojekt" von Jägern und Tierschützern
Jedes Jahr werden in Deutschland laut Deutscher Wildtierstiftung ca. 92000 Rehkitze, aber auch weitere Wildtiere, wie z.B. Junghasen und Bodenbrüter während der Mahd getötet.

Die Rehkitze verstecken sich im hohen Gras und bleiben bis zuletzt regungslos liegen.
Dem gegenüber steht der Druck der Landwirte, die ggf. kurzen Zeitfenster (sei es Wetter bedingt, oder aber auch in Abhängigkeit davon, vorhandenen Maschinen zu nutzen, um die Mahd einzubringen).

Zwar werden in kurzfristiger Absprache zwischen den Landwirten und den Jagdausübungsberechtigten (Jägern) altbewährte Methoden zur Flächenabsuche (z.T. mit ausgebildeten Hunden oder mit Fußtrupps) genutzt. Leider gelingt es jedoch nicht immer die Rehkitze, welche sich aufgrund ihres angeborenen Instinkts im hohen Gras verstecken und ducken, zu retten.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen den Verein zur Rehkitzrettung Mangfalltal e.V. ins Leben zu rufen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 64,50 € Spendengelder erhalten

  Lukas Kranz  08. September 2021 um 12:04 Uhr

 Kauf von Drohnen mit Wärmebildkamera für die Rehkitzrettung. Erweiterung unserer Teams für das Jahr 2022 um noch mehr Rehkitze vor dem Mähtod zu Retten. Wir freuen uns bereits einen Teil der Spenden im Empfang nehmen zu können. 

weiterlesen

Kontakt

Ebersberger Str. 62
83043
Bad Aibling
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite