Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

LAVIA Familientrauerbegleitung gGmbH

wird verwaltet von LAVIA Familientrauerbegleitung gGmbH

Über uns

Wenn der Wunsch nach Familie durch die Worte der Hebamme "ich höre keine Herztöne" von jetzt auf gleich platzt, oder es nach der Geburt im Kreißsaal still bleibt. Diese Eltern suchen oft vergeblich in ihrem Umfeld nach Hilfe und Beistand. LAVIA bietet diesen Eltern eine qualifizierte Trauerbegleitung an, sodass sie nicht in ihrer Trauer erstarrt bleiben, sondern wieder handlungsfähig werden. In den Zeiten der Trauer, wie auch in ihrem weiteren Lebensweg, mit ihrem Kind im Herzen manchmal auch mit weiteren Kindern an der Hand. Da eine solche Trauerbegleitung leider nicht von den Krankenkassen übernommen wird bietet der Verein hier aktive und qualifizierte Unterstützung vor allem im gemeinsamen Austausch mit anderen, von einem solchen Schicksal getroffenen Eltern an.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.353,75 € Spendengelder erhalten

  LAVIA Familientrauerbegleitung gGmbH  01. Juni 2022 um 15:19 Uhr

Begleitung und Betreuung von jungen Eltern die ihre Kinder bei Frühtot ihres Kindes verloren haben. Das Angebot wird von pädagogischen Fachkräften mit einer Familientrauer-Weiterbildung ausgeführt und begleitet. Die einzelnen Angebote beinhalten bei Bedarf unter anderem Material, Mietkosten, Versicherungen und Elterngespräche. Kontaktaufnahme mit Hopizen, Krankenhäusern oder Bestattern.

weiterlesen

Kontakt

Günnigfelder Str. 88
45886
Gelsenkirchen
Deutschland

LAVIA Familientrauerbegleitung gGmbH

Nachricht schreiben