Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Naturfreundejugend Brandenburg

wird verwaltet von Robin

Über uns

jung.bunt.aktiv. - das ist die Naturfreundejugend in Brandenburg als Teil von Die NaturFreunde Landesverband Brandenburg e.V. und das wollen wir noch lange sein.
Wir setzen uns dafür ein Kinder und Jugendliche für die Natur und die vielfältigen Themen der Nachhaltigkeit zu begeistern und junge Menschen im Verband zu beteiligen. Mit Aktionen wie Kanuabenteuern, Wanderungen, Geocaching Touren, veganen Kochworkshops und natürlich unseren Sommercamps, aber auch vielen weiteren versuchen wir junge Menschen mit viel Spaß und tollen Erlebnissen in und mit der Natur für dessen Schutz zu sensibilisieren.
Ein besonderes Anliegen ist es uns, junge Menschen zu erreichen und zu unseren diversen Aktionen einladen zu können, die in unserer Gesellschaft benachteiligt sind. Familien mit wenig finanziellen Möglichkeiten oder Flucht- oder Migrationsgeschichte versuchen wir seit vielen Jahren für unsere Angebote zu begeistern und freuen uns immer wieder über entstandene Freundschaften.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 526,48 € Spendengelder erhalten

  Robin  22. Dezember 2021 um 12:36 Uhr
Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/092/099/268969/limit_600x450_image.jpg
© Naturfreundejugend Brandenburg

Auch dank großzügigen und regelmäßigen Spender*innen wie euch konnte die Naturfreundejugend Brandenburg in diesem Jahr viel erreichen. Finanzielle Ängste, die wir zu Beginn des Jahres hatten, sind nun zum nun anstehenden Jahresabschluss Optimismus gewichen.

Wir konnten für 2021 unsere FÖJ-Stellen, die wir dringend für unsere Arbeit in der Landesgeschäftsstelle brauchen, absichern. Wir suchen jedes Jahr mit Beginn im September junge Menschen ab 18 Jahren, die uns im Rahmen eines freiwilligen ökologischen Jahres bei der Verwaltung, Organisation von unseren Aktionen, Kommunikation mit anderen Initiativen und Vereinen sowie der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen können. Unter https://brandenburg.naturfreundejugend.de/mitmachen/freiwilligendienst/-/ gibt es weitere Informationen zum FÖJ. Auch zwei dringend benötigte Computer für diese zwei Menschen konnten wir uns finanziell dank euch erlauben.

Außerdem war es uns möglich, für 2021 unser Jahresprogramm - wenn auch der Pandemie angepasst in geringerer Stückzahl - zu drucken. Ihr habt es verpasst und noch nicht gesehen oder wollt es für 2022 und kommende Jahre zugeschickt bekommen? Beides findet ihr unter folgendem Link: https://brandenburg.naturfreundejugend.de/termine/jahresprogramm/-/

Auch Dinge wie Miete, Versicherungen und Steuerbüro sind dank euch finanziell abgesichert. Nur da solche Dinge finanziert sind, können wir uns auf unsere eigentliche Arbeit, die Organisation von Aktionen für junge Menschen konzentrieren. Davon hatten wir dieses Jahr einige. Highlights, die so durch euch möglich wurden, waren unter anderem ein interkulturelles Workshopwochenende, zwei Sommercamps, eine Familienkanuaktion (inklusive glimpflicher Kenterung), ein verlängertes Wanderwochenende im Elbsandsteingebirge und vieles mehr. Allgemein kommen bei unseren Aktionen fast immer Menschen aus Familien mit Fluchtgeschichte und finanzschwächeren beziehungsweise alleinerziehenden Haushalten mit und bereichern so unsere Gruppen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/092/099/268970/limit_600x450_image.jpg
© Naturfreundejugend Brandenburg

Vielen Dank für euer Engagement!



weiterlesen

Kontakt

Schultraße 9
14482
Potsdam
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite