Deutschlands größte Spendenplattform

Kunst vor Ort e.V.

wird verwaltet von Elena Grell

Über uns

Kunst vor Ort ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein für die Förderung von Jugendkunst und Jugendkultur in Hagen. Wir geben Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zu beschäftigen und ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen. Regelmäßig bieten lokale Künstlerinnen und Künstler zusammen mit pädagogischen Fachkräften für Kinder und Jugendliche vielfältige Kunstaktionen an. Wir stellen Arbeits- und Kunstmaterialien und vermitteln den jungen Menschen neue Techniken, um Kreatives zu schaffen und sich selber individuell in ästhetischer Form auszudrücken. Vordergründig stehen dabei Stadtteile im Fokus, die eine heterogene Bevölkerung und große soziale Ungleichheiten aufweisen. Deshalb zielen unsere wöchentliche Arbeit und diverse Sonderaktionen mit jungen Menschen auch darauf ab, soziale und sprachliche Kompetenzen zu fördern und einen kulturellen Dialog zu schaffen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 263,25 € Spendengelder erhalten

  Anna-Lena Majoress  12. Mai 2021 um 10:25 Uhr

Unsere Spendensammlung für die „Kreativ- und Spieltaschen für Lesbos“ ist nun beendet. 

Durch Euch haben wir unser Ziel, 300 Taschen zu verschicken, schnell erreicht und sind mit euch noch weiter gegangen. Am Ende der Aktion sind 4.272€ zusammengekommen. VIELEN DANK! 

Wir werden mit dem Geld also 400 Taschen packen können und in das Geflüchteten-Übergangslager Moria II auf Lesbos schicken.  

Während von Euch fleißig gespendet wurde, waren wir mit der Materialrecherche und Kalkulation beschäftigt. Nun werden die Materialien bestellt und die Taschen in einem kleinen Packmarathon ehrenamtlich von den Kunst vor Ort e.V. Mitgliedern gepackt. 

Eure Spenden nutzen wir für den Einkauf folgender Materialien: 

Rucksackbeutel, Bleistifte, Buntstifte, Kulis, Radiergummi, Anspitzer, Skizzen-Block, Glasmurmeln, Tennisball, Softbälle, Gummitwist, Wollknäulen und Grußkarten

Zu den Kreativ- und Spielmaterialien kommen auch noch gemalte Bilder und Briefe von Kindern aus Kitas und Schulen als persönlicher Gruß mit in die Taschen. 

Nach dem Verpacken bringen wir die Kreativ- und Spieltaschen zu unserem Kooperationspartner cse, von wo sie dann ihre Reise nach Lesbos antreten. Auf der Insel nimmt Wave of Hopedie Taschen entgegen und verteilt sie in dem Übergangslager Moria II an die Kinder.  

Wir bedanken uns für jede Tasche, die durch Eure Spende ein Lächeln in ein Kindergesicht zaubert. Weil unsere Spendenaktion so gut angekommen ist, planen wir gegen Herbst mit Euch eine weitere Aktion zu starten und weitere Kreativ- und Spielsachen nach Lesbos zu schicken.    

 

weiterlesen

Kontakt

Nachtigallenstr. 10
58089
Hagen
Deutschland