Deutschlands größte Spendenplattform

Shobhana e.V.

wird verwaltet von Katharina Bachmann

Über uns

Wie schön, dass du dich für den Shobhana e.V. interessierst!

Der gemeinnützige Verein möchte es sich zur Aufgabe machen, nepalesische Frauen in abgelegen Dorfregionen finanziell und materiell beim Anbau und Verkauf von Kurkuma zu unterstützen. Die Menschen auf den Dörfern leben meist unter ärmlichen Verhältnissen. Besonders die Frauen haben kaum eine Chance, eigenes Geld zu verdienen und finanziell unabhängig von ihren Männern zu sein. Durch den Aufbau einer Kooperative können sich die Frauen eigenständig verwalten und gemeinsames Geld erwirtschaften. Dies gibt den Frauen unter anderem die Möglichkeit sich eigenständig und gleichberechtigt in die Dorfgemeinschaft einzubringen. Es trägt aber auch zu einer Verbesserung der Lebensqualität ihrer Familien bei und zum Aufbau einer besseren Infrastruktur in den Dörfern.

Letzte Projektneuigkeit

Das Spendenprojekt ist nun beendet

  Katharina Bachmann  15. Oktober 2021 um 15:08 Uhr

Liebe Spender*innen,

die humanitäre Lage in Nepal hat sich nun weiter verbessert. So sind in Kathmandu bereits 70% der Einwohner geimpft und die Infektionszahlen sinken. Vor einigen Wochen hat uns auch das Baghauda Hospital in Chitwan mitgeteilt, dass Sie sich sehr über die Spende gefreut haben und viele benötigte Medizinprodukte (siehe Foto) von dem Geld kaufen konnten. 

Vielen Danke, dass Ihr dies durch eure Spende möglich gemacht habt!

Wir wünschen euch alles Gute, 
Katharina Bachmann & Shobhana e.V.


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/095/648/263315/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/095/648/263314/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/095/648/263317/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/095/648/263316/limit_600x450_image.jpg








weiterlesen

Kontakt

Pommernstrasse 27
16536
Werneuchen
Deutschland

Katharina Bachmann

Nachricht schreiben