Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein eV

wird verwaltet von Katharina Wulf

Über uns

Der Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V. (LFSH) ist der Dachverband von 33 feministischen und autonomen Frauenberatungsstellen und –notrufen in Schleswig-Holstein. Diese beraten Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen – vor allem bei Gewalt. Auch Freund*innen, Angehörige und Fachkräfte bekommen hier Unterstützung.
Der LFSH setzt sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Frauen und Mädchen in der Gesellschaft ein, fördert die Chancengleichheit und den Abbau von Diskriminierung und Gewalt.

Letzte Projektneuigkeit

Neues Projekt: Workshops gegen Gewalt an gehörlosen Frauen

  Katharina Wulf  26. September 2022 um 16:45 Uhr

Liebe Interessierte, wir haben tolle Neuigkeiten: Endlich haben wir eine dauerhafte Förderung für die laufenden Sachkosten unserer Online-Beratung  bei Gewalt an Frauen erhalten. Das heißt, wir können weiterhin kostenlose, anonyme Unterstützung für Betroffene anbieten. Auch, wenn sie von einem gewalttätigen Partner überwacht werden oder aus anderen Gründen nicht in eine Beratungsstelle kommen können. Vielen Dank noch einmal für Eure Unterstützung!

Nun starten wir mit einem neuen Projekt: Wir wollen inklusive Workshops anbieten, um gehörlose Frauen über ihre Rechte aufzuklären und sie zu ermutigen, mit Gewalterfahrungen nicht alleine zu bleiben. Mehr Infos dazu findet Ihr hier: betterplace.org/p112551 Herzliche Grüße, Euer Team vom Landesverband Frauenberatung 

weiterlesen

Kontakt

Dänische Straße 3-5
24103
Kiel
Deutschland

Katharina Wulf

Nachricht schreiben