Deutschlands größte Spendenplattform

Narrenzunft Altshausen e. V.

wird verwaltet von Daniel Dangelmaier

Über uns

Die NZ Altshausen e. V. kann auf eine lange Tradition zurückblicken. So wurde die Fasnet im Jahre 1414 zum ersten Mal erwähnt. Weitere geschichtliche Eckpunkte der Fasnet in Altshausen fanden im Jahre 1869 und 1882 statt. Im Jahre 1956 wurde die OHA-Bruderschaft gegründet. Die Mitgliedszünfte sind Ostrach, Herbertingen und Altshausen sowie die im Jahre 1968 aufgenommene Bräutelzunft aus Scheer. Die NZ Altshausen, sowie die gesamte OHA-Bruderschaft, ist neben der Gabelbruderschaft und der Narrenzunft aus Zwiefalten ein Gründungsmitglied der „VFON“ im Jahre 1969. Wir als Narrenzunft verfolgen das Ziel, das Brauchtum und die Tradition der örtlichen und regionalen Fasnet zu leben und an die Bevölkerung, insbesondre an die Jugendlichen weiterzugeben. Am Gumpigen Donnerstag findet seit 1958 alljährlich das sogenannte „Inhaftieren“ statt. Außerdem beteiligen wir uns am örtlichen Ferienprogramm für Kinder, dem Funken und an weiteren Ereignissen im Sinne der Brauchtums- und Vereinspflege.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.202,00 € Spendengelder erhalten

  Daniel Dangelmaier  22. September 2021 um 12:24 Uhr

Liebe Närrinnen und Narren,
Bisher haben wir zur Hauptfasnet unsere Zunftfahne an der Zunftstube aufgehängt.
Aus diesem Grund haben wir an der Fassade der Zunftstube unser Logo (Masken der Zunft in 3D und Narrenruf) künstlerisch in Farbe angebracht.

weiterlesen

Kontakt

Vogelherd 21
88361
Altshausen
Deutschland

Daniel Dangelmaier

Nachricht schreiben