Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Städtefreundschaft Frankfurt-Granada e.V.

wird verwaltet von Lea Wissel

Über uns

Der Verein Städtefreundschaft Frankfurt-Granada, Nicaragua e.V. feierte 2019 bereits sein 30-jähriges Jubiläum und verfügt somit über langjährige Erfahrung in der entwicklungspolitische Zusammenarbeit. Hervorgegangen aus der Solidaritätsbewegung 1979 arbeiten wir eng und auf Augenhöhe mit unseren Partner*innen in Granada zusammen. In einem der ärmsten Länder der Welt, wurden so Trinkwasserprojekte, Förderschulen, Bildungs-, Freizeit- und Gesundheitszentren, diverse Frauenprojekte sowie der Ausbau und die Zusammenarbeit im Rettungs- und Katastrophenschutz mit einem Gesamtvolumen von über 1,85 Millionen Euro realisiert.
Auf Initiative des bürgerschaftlich organisierten Städtefreundschaftsvereins ist 1991 auch eine formelle Partnerschaft/Hermanamiento zwischen den Städten Frankfurt am Main und Granada, Nicaragua zustande gekommen. Obwohl es für diese Projekte öffentliche Zuschüsse gab, wären diese ohne das Engagement und die Spenden von Privatpersonen nicht möglich gewesen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 39,00 € Spendengelder erhalten

  Lea Wissel  27. April 2022 um 16:31 Uhr

Kleinere Reparaturen zur Renovierung der inklusiven Grundschule Coro de Angeles können mit den Spendengeldern in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und Eltern der Schüler*innen realisiert werden.

weiterlesen

Kontakt

Atzelbergstraße 91
60389
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite