Deutschlands größte Spendenplattform

Freundeskreis Jahrtausendfeld e.V.

wird verwaltet von Sebastian Höhn

Über uns

Der Verein „Freundeskreis Jahrtausendfeld“ versteht sich als parteipolitisch und konfessionell neutrales Bündnis, in dem sich Organisationen, Initiativen und Privatpersonen zusammengeschlossen haben, die sich für eine offene und tolerante Stadtpolitik einsetzen. Er steht für ein menschliches Zusammenleben, in dem niemand aufgrund von Aussehen, Geschlecht, Sexualität, Sprache, Herkunft oder eines Andersseins diskriminiert wird.
Auf dem Leipziger Jahrtausendfeld soll ein Freiraum für Veranstaltungen, Sportfelder, Projekte der Nachbarschaft und engagierter Personen entstehen, um für interessierte Menschen ein Raum des Beisammenseins und gemeinsamen Wirkens zu schaffen. Durch das Engagement des Vereins soll im Leipziger Westen ein Ort entstehen, an dem sich über gesellschaftlich relevante Themen ausgetauscht werden kann, wie z.B. über Räume für Kunst- und Kultur, bürgerschaftliches Eigenengagement sowie kostenlosen Sportangeboten.

Kontakt

Georg-Schwarz-Straße 1
04177
Leipzig
Deutschland

Sebastian Höhn

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite