Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Nakupenda Stiftung Heidelberg

wird verwaltet von Sascha Spataru

Über uns

Die Nakupenda Stiftung wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, gemeinnützige Projekte in Entwicklungsländern zu unterstützen. Stifter ist der Heidelberger Mediziner Prof. Dr. Jörg Schmoll.
Die Stiftung fördert vorwiegend Kinder und junge Menschen im außereuropäischen Ausland in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Forschung. Mit Vorbeugungsmaßnahmen, mit Therapien und mit Hilfe der Umsetzung neuer Forschungsergebnisse sollen Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern die Chance auf ein gesundes Leben bekommen, etwa durch die Bekämpfung von Malaria oder durch Impfaktionen gegen Masern. Dazu gehören auch Aufklärungsaktionen, um das Bewusstsein für Krankenvorsorge zu stärken, Förderung von Aktionen gegen Gewalt gegen Kinder, beispielsweise auch gegen Beschneidung von minderjährigen Mädchen.
Der zweite Schwerpunkt liegt in der Förderung der Bildung bedürftiger junger Menschen außerhalb der EU mit Schulgeld, Lernmitteln Unterbringung und Verpflegung bis zum Schulabschluss.

Kontakt

Klingelhüttenweg 13
69118
Heidelberg
Deutschland

Sascha Spataru

Nachricht schreiben