Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Alter Gasometer e.V.

wird verwaltet von M. Zenner

Über uns

Als Industriedenkmal ist der Alte Gasometer nicht allein eine Sehenswürdigkeit inmitten Zwickaus , sondern er verleiht verschiedensten Formen von Veranstaltungen ein unverwechselbares Gesicht. Durch die außergewöhnliche Architektur erhalten Konzerte, Theateraufführungen, Varieté, Feste und Feiern, Tagungen und Messen, Lesungen oder Programmkino einen unvergesslichen Rahmen.

Neben dem Veranstaltungshaus Alter Gasometer stellt das Soziokulturelle Zentrum als barrierefreier Begegnungs- und Kommunikationsort eine Plattform für verschiedene Angebote dar. Die 1700 qm nutz- und etwa 900 qm Freifläche bietet Platz für Vereine, Institutionen, Gruppen und Projekte. So befinden sich im Vereinshaus nebenan das Jugendcafé BuZe, die Musikwerkstatt und die Bandproberäume, der Weltladen mit fair gehandelten Produkten, die IG Stadtökologie sowie der Cabana e.V.

Dem Trägerverein gehören derzeit 9 Vereine, 13 Einzelpersonen und 6 Fördermitglieder an. Die laufende Finanzierung konnte in der Vergangenheit durch öffentliche Zuschüsse der Stadt Zwickau, des Kulturraumes Zwickauer Raum, des Landes Sachsen, des Bundes, durch Eigenerwirtschaftungen sowie durch private Zuwendungen gesichert werden.

Der Verein ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und arbeitet aktiv im Jugendring Westsachsen e.V. und dem Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. mit.

Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit liegt vor, ebenso die Berechtigung für die Ausstellung von Spendenbescheinigungen.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 29,25 € Spendengelder erhalten

  M. Zenner  21. Dezember 2018 um 14:41 Uhr

Unterstützung zum Kauf für weiterer Werkzeuge der Holzbearbeitung für die Workshoparbeit mit Kindern. Das Historische Dorf hat seit September den Charakter der Bauphase beendet - die Eröffnung fand am 25.09.2018 statt. Nun mehr öffnet das Dorf als sogenanntes "offenes Projekt" vorerst an zwei Tagen, ab dem Frühjahr an 4 Tagen.

weiterlesen

Kontakt

Kleine Biergasse 3
08056
Zwickau
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite