Deutschlands größte Spendenplattform

Schenke ein Lächeln gGmbH

wird verwaltet von Frank von Schenke ein Lächeln

Über uns

Solidarität ist nicht nur in der Corona-Krise wichtig. Unter dem Dach von „Schenke ein Lächeln!“ wollen wir weiter Positives für Menschen bewegen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

„Schenke ein Lächeln“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen aus Wolfsburg, gegründet von der Familie Röhrdanz. Alle Spenden der Masken-Hilfsaktion investieren wir ausschließlich in den Kauf und die Verteilung von Schutzmasken an Bedürftige. Dabei arbeiten wir in enger Abstimmung mit den 940 Tafeln in Deutschland.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 64.887,88 € Spendengelder erhalten

  Frank von Schenke ein Lächeln  22. Juli 2022 um 09:16 Uhr

Nachdem wir die ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine hier in Deutschland unterstützt haben, geht es Schenke ein Lächeln nun darum nachhaltig und dauerhaft zu helfen. Hierbei stehen für uns die Flüchtlingskinder, die oftmals die größten Probleme haben die Situation zu verstehen, im Mittelpunkt. So setzen wir die Spenden nun verstärkt für die psychologische Erholung und Integration der geflüchteten Kinder ein. Ausflüge mit Kindern ermöglichen Auszeiten, in denen sie einfach mal wieder Kind sein dürfen. Psychologen sind sich hier sicher, dass damit traumatische Erfahrungen besser verarbeitet werden können. Schwimmkurse, Sportförderprogramme, Schulunterstützung sind weitere Angebote, mit denen wir helfen wollen.Hinweis: Im Mittelpunkt stehen basierend auf den Spendenaufruf die ukrainischen Kinder. Nach unserer Erfahrung können wir die Flüchtlingskinder jedoch nicht immer nach Herkunft trennen. So möchten wir darauf hinweisen, dass wir bei unseren Angeboten, wenn es die Situation erfordert, Flüchtlingskinder aus anderen Herkunftsländern nicht ausschließen können und möchten. 

weiterlesen

Kontakt

Wolfsburger Landstraße 6 B
38442
Wolfsburg
Deutschland

Frank von Schenke ein Lächeln

Nachricht schreiben