Deutschlands größte Spendenplattform

Bergkapelle St. Ingbert e. V. 1839

wird verwaltet von Reinhard Huy

Über uns

1839 gegründet, ist die Kapelle der ehemals Königlichen Bayrischen Grube St. Ingbert die älteste durchgängig existierende Bergkapelle links des Rheins. Heute sind wir ein junggebliebenes Orchester mit über 70 Musikerinnen und Musikern, dessen anspruchsvolle Veranstaltungen fester Bestandteil des saarländischen Kulturkalenders sind. Auch auf die Nachwuchsarbeit legen wir größten Wert. Neben unseren Klangmaus-Gruppen sowie der Betreuung von Bläserklassen in Grundschulen unterhalten wir ein Nachwuchsorchester und eine Starter-Band.

Durch ihren Bekanntheitsgrad hat die Bergkapelle einen großen Zulauf. Dies freut uns sehr, allerdings stellt die Anschaffung der teuren Bergmannstrachten eine große Herausforderung dar, zumal alle Einnahmequellen Corona-bedingt versiegt sind.

Für 2022 wurden wir wieder als offizieller Vertreter Deutschlands bei der „Internationalen Musikparade“ engagiert. Um die Bergbautradition hier angemessen repräsentieren zu können, benötigen wir ca. 10 neue Uniformen. Wir hoffen, durch Ihre Spenden genügend Uniformen für alle „Neuen“ beschaffen zu können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.531,86 € Spendengelder erhalten

  Reinhard Huy  13. Januar 2022 um 09:28 Uhr

Die Anschaffung der sehr teuren Bergmannstrachten kostet unseren Verein ca. 1500 EUR. Wir werden die  Spendengelder daher zur Anschaffung einer neuen Bergmannstracht verwenden.

weiterlesen

Kontakt

Am Grubenstollen 20
66386
St. Ingbert
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite