Deutschlands größte Spendenplattform

THEATERKAHN Dresdner Brettl gGmbH

wird verwaltet von Gaby Zschech

Über uns

Der THEATERKAHN ist ein Theater in freier Trägerschaft, in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Das bedeutet, die Einnahmen werden zur Umsetzung neuer künstlerischer Produktionen verwendet. Die Bühne wird durch die Stadt Dresden institutionell gefördert. Das Theater erbringt jedoch 85 % seines Haushaltes selbst.
Das Profil der Bühne zielt darauf ab, Teil einer gesellschaftlichen Debatte zu sein. Zahlreiche Theater-Uraufführungen, Lesungen, Kabarettprogramme sowie Matineereihen zu gesellschaftspolitischen, stadtgeschichtlichen und literarischen Themen zeigen das.
Ein eigenes Ensemble existiert nicht. Vielmehr werden Gastspiele freier Künstler ausgewählt sowie Theaterproduktionen freier Gruppen angeregt und künstlerisch betreut.
Mit einer Spende unterstützen Sie damit zum einem den Erhalt des Theaters und gleichzeitig die freien Darsteller, Musiker und bildende Künstler bei Produktionen, die sich kritisch mit der gesellschaftlichen Verfasstheit auseinandersetzen.

Kontakt

Terrassenufer an der Augustusbrücke
01067
Dresden
Deutschland