Deutschlands größte Spendenplattform

ABAG Göttingen e.V.

wird verwaltet von ABAG Göttingen

Über uns

Die extreme Rechte ist in der Bundesrepublik eine andauernde Gefahr für eine offene, soziale und demokratische Gesellschaft. Dabei ist es ohne weiteres feststellbar, dass ihre verschiedenen Strömungen und Akteure – seien es neonazistische Gruppierungen und Parteien, die Neue Rechte, ReichsbürgerInnen, extrem rechte Studentenverbindungen, völkisch geprägte RechtspopulistInnen oder religiös-fundamentalistische Vereine – auch in Südostniedersachsen und Nordthüringen teils seit Jahrzehnten aktiv sind. Der Verein ANTIFASCHISTISCHES BILDUNGSZENTRUM UND ARCHIV GÖTTINGEN e.V. setzt es sich zur Aufgabe, generell über Ausprägungen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit aufzuklären und die aktuellen wie auch zeithistorischen Praxen der extremen Rechten in der Region zu dokumentieren.

Der Verein zeichnet sich demnach erstens durch sein Bildungsangebot aus. Interessierten wird die Möglichkeit gewährt, sich einen grundsätzlichen Überblick über extrem rechte Strukturen und Ideologien zu verschaffen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 974,99 € Spendengelder erhalten

  ABAG Göttingen  10. Februar 2021 um 15:35 Uhr

Die Spenden werden für die Finanzierung der Druckkosten der zweite Auflage "Die extreme Rechte in Südniedersachsen - eine unterschätzte Gefahr!" verwendet

weiterlesen

Kontakt

Lange-Geismar-Straße 2
37073
Göttingen
Deutschland

ABAG Göttingen

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite