Deutschlands größte Spendenplattform

IGLU gUG

wird verwaltet von Judit Nagy

Über uns

IGLU ist eine Drehscheibe für Nachhaltigen Konsum mit Fokus auf die Textilwirtschaft. Konsumenten bekommen bei uns Alternativen zu konventionellem Massenkonsum und Umgang mit Ressourcen aufgezeigt. . In Zusammenarbeit mit anderen Akteuren erarbeiten wir Aufklärungsangebote wie Infoabende, Kinoabende, Achtsamkeits- und Persönlichkeitsentwicklungsangebote, die zu einem ganzheitlichen Umdenken inspirieren sollen. Zusätzlich bieten wir öko-faire Mode und Accessoires aus Vorsaisons, Second-Hand und Upcycling- Unikate zu günstigen Preisen zum Kaufen oder Tauschen an. In Workshops vermitteln wir Wissen an Jung und Alt, um selbst Ressourcen upzucyceln und Neues daraus herzustellen. Ein aktuelles und wichtiges Projekt ist unsere Jeanssammelstelle, wo alte, getragene Jeans zum Recyceln abgeben werden, aus denen neue Kleidung hergestellt wird. So können Kunden und Kundinen Kreislaufwirtschaft bei uns erleben und mitmachen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 292,50 € Spendengelder erhalten

  Judit Nagy  05. Mai 2021 um 17:12 Uhr

Liebe Spender und Spenderinnen,

von Monat zu Monat gehen wir voran und schaffen wir es mit eure Hilfe unsere Begegnungsort für Nachhaltige Konsum, das IGLU zu erhalten.
Wir können nur sagen: DANKE EUCH!
Wir glauben, dass wenn alles vorbei ist, werden wir mehr benötigt als je. Ein Ort wo Menschen sich über Nachhaltigkeitsthemen und -handlungsweise austauschen kann.

Diese Monat haben wir eine Pflanzentausch komplett coronakonform angeboten. Teilnehmerinnen könnten an den Tür Ableger abgeben und im Schaufenster ihre Wunschpflanze aussuchen.

Zusätzlich gibt diese Monat auch eine Tombola von uns. Die Erlöse gehen an unsere Jeanssammlungsprojekt, die trotz Corona immer noch lauft. Die Jeans werden für Recycling gesammelt, woraus neue Produkte erstehen. Durch die Aktion leisten wir Aufklärungsarbeit, und machen auf die Wichtigkeit von Kleidungsqualität aufmerksam. Ein Anteil der Erlöse spenden wir an eine Hilfsprojekt auf Samos. Samosvolunteers leitet vor Ort auf Samos benötigte Hilfe für Geflüchtete.
Für die Tombola könnt ihr immer noch Lose kaufen und über die Gewinnartikel hier mehr erfahren:
https://kisstheinuit.de/oekofair-shoppen-in-koeln-und-bonn/unser-iglu/tombola

Unsere online Workshop und Infoveranstaltung Angebote findet ihr auf unsere Website: https://kisstheinuit.de/oekofair-shoppen-in-koeln-und-bonn/unser-iglu/termine

Wir schauen jetzt nach Mai und wünschen euch eine schöne Feiertag am 1. Mai.

Liebe Grüße,
Judy und Steffie

weiterlesen

Kontakt

Südermanplatz 1
50670
Köln
Deutschland